Sonstige Beschäftigungsmöglichkeiten

   

Kegel umwerfen

Vorüberlegungen:

Da Rocky das gelernt hat, bevor ich geclickert habe, habe ich den „Such das Leckerli-Trick“ angewendet: Ich habe ihm ein Leckerli gezeigt und es unter den Kegel gelegt. Er ist schnell drauf gekommen, dass er den Kegel umwerfen muss, um an das Leckerli zu kommen. Kegel aufstellen hab ich allerdings nicht hingekriegt. Mit Clickertraining würde ich das Kegel umwerfen natürlich anders üben:

Jetzt geht's los:

  • stehenden Kegel anstupsen

  • Kegel so stark anstupsen, dass er umfällt

 

 

Kegel aufstellen

Vorüberlegungen:

Wie kann das Pferd den Kegel am leichtesten aufstellen? Ich hab mich dafür entschieden, den Kegel so vor das Pferd hinlegen, dass die Spitze zum Pferd zeigt.

Jetzt geht's los:

  • Berühren

  • unten am "Fuß" des Kegels berühren

  • Fuß des Kegels anstupsen vom Pferd weg, so dass sich die Spitze bisschen anhebt

  • Fuß des Kegels anstupsen, so dass sich der Kegel höher hebt

  • so stark anstupsen, dass der Kegel steht

Und schließlich in der Profi-Liga:

Clickertraining mit Rocky 9
Mehrere Kegel in einer Reihe aufstellen: ein Mal nicht erfolgreich, ein Mal erfolgreich.
Film öffnen
 

 

mit Vorderbeinen auf beliebiges Podest,
z. B. Balken

Der als Podest verwendete Gegenstand sollte stabil, groß genug und rutschsicher sein.

Ich hab ein Bein von Rocky auf das Podest (damals war es irgendwas anderes, weiß nicht mehr was) gestellt und ihn vorwärts gelockt. Jetzt steigt er auch auf kleinere "Podeste".

Er findet das erhöhte Stehen prima. Da hat er einen besseren Überblick.